Für Team-Weltmeisterschaften nominiert

Am 7. und 8. Mai wird in Rom/ITA der Weltcup der Geher ausgetragen. Die Teamwertung wird dabei erstmals als Team-Weltmeisterschaft ausgetragen. Auf Grund meiner guten Leistungen hat mich der Deutsche Leichtathletikverband in sein Aufgebot berufen. Somit werde ich nun die deutschen Farben im 20km-Gehen vertreten.

Zusammen mit Christopher Linke, Nils Brembach (beide SC Potsdam) und Carl Dohmann (SCL -Heel Baden-Baden) werde ich versuchen mich in einem starken internationalen Feld zu behaupten, und vor allem zeigen, dass man mit deutschen Gehern immer rechnen muss.

Das Ziel ist unter die 6 besten Teams der Welt zu landen. Dafür lobt der internationale Leichtathletikverband (IAAF) eine Prämie aus. Außerdem wollen wir gerne unsere Stellung in Europa behaupten. So sicherten wir uns beim letztjährigen Europa-Cup den Sieg.

Um bestens vorbereitet zu sein, werde ich vom 18. bis zum 29. April im Bundesleistungszentrum Kienbaum trainieren.


> leichtathletik.de - "DLV nominiert acht Geher für den Weltcup" (13. April 2016)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0